Ausstellung: "Keine Story - alles Design. Ken Adams James-Bond-Filme"

21.11.2019 - 18.12.2019

Durch Ken Adams Architekturphantasien wurden die Bond-Filme der 1960er- und 70er-Jahre zu Filmklassikern und der Superheld James Bond zu einem Massenphänomen; und einer der populärsten Identifikationsfiguren. Die von der Filmwissenschaftlerin Anke Vetter kuratierte Ausstellung ist fokussiert auf die Bond-Filme, für die Ken Adam das Productiondesign entworfen hat: Skizzen, Entwürfe, Fotos, die von der Deutschen Kinemathek Berlin zur Verfügung gestellt wurden, aber auch Filmsequenzen beleuchten die Besonderheiten und wiederkehrenden Elemente in Adams unverkennbarer Arbeit.

Weitere Informationen

Termine


  • 21.11.2019 - 18.12.2019 ab 23:00 Uhr

Eintritt


  • frei

Kontakt


Universität Oldenburg

XXX Oldenburg

http://www.schlaues-haus.de