Ausstellung "In der Mode kommt ja nix weg! 1967 in Kleidern und Geschichten"

16.08.2017 - 31.08.2017

Petra Eller und Carolin Krämer, Institut für Materielle Kultur, Uni Ol Welche Kleidungsstücke der 1960er Jahre wurden in Oldenburg aufbewahrt? Welche persönlichen Bedeutungen haben sie für ihre Besitzer/innen? Und welche Zeit- und Modegeschichten stecken hinter Mänteln und Kleidern? In seiner Sammlung "Textile Alltagskultur" geht das Institut für Materielle Kultur den Dingen auf den Grund. In der Ausstellung aus Anlass des Fußgängerzonenjubiläums bieten Lehrende und Studierende des Instituts am Beispiel der 1960er Jahre erste Einblicke in Sammlungsstrategien und Bestände.mit dem Publikum ins Gespräch kommen.

Weitere Informationen

Termine


  • 16.08.2017 - 31.08.2017 ab 12:00 Uhr

Eintritt


  • frei

Kontakt


Schlaues Haus Oldenburg

XXX Oldenburg

http://www.schlaues-haus-ol.de