Alter Whisky, junge Liebe

14.11.2020 - 28.12.2020

Endlich ist „unser Pub“, unser „verlängertes Wohnzimmer“ wie die Iren sagen, wieder geöffnet! Der Abend mit neuen Songs und neuen Geschichten aus Schottland und Irland wird seinem Titel „Alter Whisky, junge Liebe“ mehr als gerecht. Mit dem neuen Barmann (Hannes Weißbach) erzählen die beiden Thekenfliegen (Marie-Luise Gunst und Dieter Hinrichs) Geschichten vom keltischen Eigensinn, von einem
Zusammentreffen mit Prinz Charles und Sean Connery, vom Horror der Highlands, von herrlichem Silvesterkrawall in Edingburgh, von Liebe und Wahnsinn, Geschichten von Stout und Whisky, schrulligen, skurillen Begegnungen, vom Regenbogen, dem Brexit und noch viel mehr... Tauchen Sie ein in die besonderen Klänge von Gitarre, Akkordeon, Pipe, Fidel, Bodhrán und den Gesang, der unter die Haut geht. Außerdem warten an unserer Theke drei neue ausgewählte, leckere Whiskys jenseits des Mainstreams auf Sie. Also, schnell Karten sichern für einen neuen, unvergesslichen Abend in „unserem Pub“ dem verlängertem Wohnzimmer wie die Iren sagen. Wir freuen uns auf unsere Stammgäste und auf viele neue „Pub-Besucher“. Mit Marie-Luise Gunst, Hannes Weißbach, Dieter Hinrichs / Dramaturgie Frauke Allwardt.
Gefördert von: Oldenburgische Landschaft.

Die Veranstaltung findet an folgenden Terminen statt:

  • 14.11. um 19:30 Uhr
  • 15.11. um 18:00 Uhr
  • 19.12. um 19:30 Uhr
  • 20.12. um 18:00 Uhr
  • 27.12. um 19:30 Uhr
  • 28.12. um 19:30 Uhr

Tickets gibt es >> hier