Pressebild vom Kabarettisten Vince Ebert, © Michael Zargarinejad

Oldenburger Kabarett-Tage

19. Januar bis 23. Februar 2018

Zum 23. Mal laden die Oldenburger Kulturetage und das Studentenwerk Oldenburg zu den Oldenburger Kabarett-Tagen ein. Das Kleinkunstfestival steht in diesem Jahr unter dem Motto "Eine Tüte Deutschland" angelehnt an die Bundestagswahl 2017 mit der Tendenz zur sogenannten "Jamaika-Koalition". An neun Abenden denken bekannte Kabarettisten über unser „gelobtes Land“ nach. Den Auftakt macht am 19. Januar Matthias Tretter mit seinem Programm „Nachgetrettert - die kabarettistische Jahresrevanche“.

Veranstaltungen im Unikum

  • Fr 19.01.: Mathias Tretter "Nachgetrettert - die kabarettistische Jahresrevanche"
  • Do 25.01.: Stefan Waghubinger "Jetzt hätten die guten Tage kommen können"
  • So 18.02.: Patrick Salmen "Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute"
  • Mo 19.02.: Patrick Salmen "Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute"
  • Fr 23.02.: Jess Jochimsen "Heute wegen gestern geschlossen"

www.studentenwerk-oldenburg.de

Veranstaltungen in der Kulturetage

  • So 21.01.: Ariane Müller & Julia Gámez Martin "Suchtpotential: Alkopop 100 Vol.%"
  • Fr 02.02.: Henning Venske "Das wars! Wars das? Der Jahresrückblick"
  • Do 15.02.: Christian Ehring "Keine weiteren Fragen"
  • Fr 16.02.: Vince Ebert "Zukunft is the Future"

www.kulturetage.de