Blick auf die Theaterinsel des Oldenburgischen Staatstheaters während einer Aufführung. , © Stephan Walzl | Oldenburgisches Staatstheater

Theaterinsel

Direkt vor dem Oldenburgischen Staatstheater steht die "Theaterinsel". Ein großes hölzernes Podest mit Bänken aus Palletten - alles im Schatten einiger großer Linden. Bis zur Sommerpause am 26. Juli und dann wieder ab dem 1. September 2021 gibt es auf dieser kleinen Außenbühne regelmäßig Kulinarik und Kunst.  Lasst euch von den Insulanerinnen und Insulanern aus den verschiedenen Sparten des Theaters begeistern. Was genau auf der Insel aufgeführt, gelesen oder gespielt wird, bleibt oft eine Überraschung. Wer dabei sein will, reserviert sich kostenlos auf der Seite des Staatstheaters einen Zeitraum von zwei Stunden. 

Piraten als Gastspieler

Ab und an kann es aber auch vorkommen, dass die Theaterinsel von externen Künstlerinnen und Künstlern gekapert wird. Dann könnt ihr euch auf künstlerische Beiträge von den Pirat:innen freuen.

Alle aktuellen Informationen findet ihr immer direkt auf den Seiten des Oldenburgischen Staatstheaters

oldenburg_staatstheater_2014_tk_016, © OTM | Torsten Krüger
Theaterwall 28, 26122 Oldenburg

Oldenburgisches Staatstheater

Sieben Sparten in vier Spielstätten
Mehr erfahren
oldenburg_exerzierhalle_2012_vb_0359, © OTM/ Verena Brandt
Johannisstraße 6, 26121 Oldenburg

Exerzierhalle - Oldenburgisches Staatstheater

Spielstätte
Mehr erfahren