Blick auf das Mausoleum, welches sich hinter einem großen blühenden Baum befindet. Im Fokus befindet sich eine hohe Skulptur, © OTM
pro Gruppe
95,00 €

Kirchhofsführung

Der St. Gertrudenkirchhof an der Gabelung zwischen Alexander- und Nadorster Straße wurde 1791 zentrale Begräbnisstätte für Oldenburg. Heute ist er eine der sehenswertesten Parkanlagen Oldenburgs. Er bietet neben vielen historischen Kunstdenkmälern und Skulpturen auch Lebensraum für eine reichhaltige Flora und Fauna. Doch nicht nur für Naturfreunde birgt der Kirchhof manche Überraschung. Lokale Größen aus Geschichte, Kultur und Politik sind hier beigesetzt und das großherzogliche Mausoleum ist eines der ersten klassizistischen Bauwerke Oldenburgs. Bei dieser Führung über den Kirchhof erfahren Sie etwas über Sagen und Grabstätten berühmter und bekannter Persönlichkeiten, wie die des Künstlers Horst Janssen oder des Mediziners Dr. Wilhelm Schüßler. Den Höhepunkt der Stadtführung stellt jedoch der Besuch der pittoresken Gertrudenkapelle dar.

Weitere Informationen

Termine


Treffpunkt: Haupteingang Gertrudenkirchhof (Gabelung zwischen Alexander- und Nadorster Straße)

Dauer: 2 Stunden

Termine: auf Anfrage

Sprache: Deutsch

Preise


  • 95,00 €

Kontakt des Anbieters


Touristinformation Oldenburg
Schloßplatz 16
26122 Oldenburg
+49 441 36161366

Angebot anfragen

Fragen Sie hier unverbindlich das Angebot Kirchhofsführung an.

Ihre Reisedaten
Ihre Adressdaten
weitere Wünsche
Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder korrekt aus, damit wir Ihre Kontaktanfrage bearbeiten können.