parkdergaerten_ammerland_vb_2011_mg_2705, © OTM/ Verena Brandt

Park der Gärten

Im Herzen der Parklandschaft des Ammerlandes bietet das 140.000 Quadratmetern große „Gartenkulturzentrum Niedersachsen - Park der Gärten“ – auf dem Gelände der ersten niedersächsischen Landesgartenschau (2002) – einen faszinierenden Einblick in die Gartenkultur. Er ist Deutschlands größe Mustergartenanlage und bietet viele verschiedene eigenständige Bereiche wie Mustergärten, Themengärten, Pflanzensortimente und Lehrpfade. Neben einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm organisiert der Park der Gärten auch immer wieder verschiedene Thementage. Er ist jedes Jahr von April bis Oktober geöffnet.