13_garten-mooriem, © Touristikgemeinschaft Wesermarsch, Familie Ziburksi

Garten Moorriem

Das Zusammenspiel von alten Fachwerkhäusern mit ihren Gärten auf der einen sowie der weite Blick in die Wiesenlandschaft auf der anderen Seite verleihen den Dörfern Moorriems eine ganz eigene Atmosphäre. Spürbar wird dieser Zauber insbesondere im 6000 m² großen Garten des Ehepaares Ziburski. Bei der Anlage des naturnahen Staudengartens rund um das 300 Jahre alte Bauernhaus wurden traditionelle Muster ebenso aufgegriffen wie zeitgenössische Gestaltungsideen. 

In der kleinen Gärtnerei gibt es ein ausgesuchtes Sortiment besonderer Stauden.