Etzhorner Krug, © Etzhorner Krug

Etzhorner Krug

Ob im gehobenen Gründerzeit-Ambiente mit Holztischen oder mit festlich eingedeckten Tafeln – das alles bietet der Etzhorner Krug im Stadtteil Etzhorn.
Unsere Küche bietet regionale und saisonale Besonderheiten. 

Hereinspaziert in die gute Stube

Grünkohl im Gründerzeit-Ambiente mit viel persönlichem Flair genießen könnt ihr sehr gut im Etzhorner Krug. Im Stadtnorden gelegen, seid ihr hier an der richtigen Adresse, wenn ihr eine Grünkohltour mit Übernachtung plant. Mit der Original Etzhorner Kohlfahrt sorgt man im Etzhorner Krug für euren Rund-um-Grünkohl-Spaß. Das Wochenend-Arrangement beinhaltet eine geführte Boßel-Tour am Nachmittag durch die Bornhorster Wiesen mit Bollerwagen, Kohlfahrtspielen und Verpflegung auf der Tour. Gegen Abend trefft ihr wieder im Etzhorner Krug zur Kohlparty ein: Nach einem deftigen Grünkohlessen kann dann das Tanzbein geschwungen werden. Am Morgen danach macht ein ausgedehntes Katerfrühstück müde Geister wieder munter.

Von Januar bis März finden hier regelmäßig Gemeinschaftskohlfahrten statt, wozu man sich als Gruppe anmelden kann, auch ohne Übernachtung. 

Achtung: Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 20. Dezember 2020 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus/uebersicht-zu-behoerdlichen-massnahmen.html. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten für Etzhorner Krug
Sonntag 08:00 - 19:00 Uhr