img_1550_otm

Cafe Klinge

Ab dem 01.08.2021 bleibt das Café dauerhaft geschlossen. Die hausgemachte Spezialitäten, für die Klinge seit 1884 bekannt ist, wird es weiterhin auf Landpartien in der Umgebung geben. Christian Klinge ist Chocolatier und Inhaber, er führt in vierter Generation das Unternehmen. 

Grünkohlpraline:  Kohlinarischer Genuß

Die schönsten Dinge des Lebens entdeckt nur, wer etwas wagt. Ein wenig Mut erfordert es schon, in eine Praline zu beißen, auf der „Grünkohl“ steht.  
Ja, die Oldenburger experimentieren gern mit Traditionen. So wie Christian Klinge, Oldenburger Chocolatier. Die Grünkohlpraline ist eine Oldenburger Gemeinschaftsleistung, denn Klinges Lieferant für diese spezielle Sorte ist der Botanische Garten in Oldenburg. Aus den weiteren Zutaten seiner Praline macht Klinge kein Geheimnis: dunkle, helle und weiße Schokolade, Sahne, Butter, ein Schuss traditionelles Oldenburger Weizenkorn „Alter Hullmann“ und ein bisschen Spinat für die schöne grüne Farbe. Rote Pfefferkörner bilden einen lebendigen Farbkontrast. 

Café dauerhaft geschlossen.